Schwimmverein Eisleben - Sangerhausen e.V.
HOME


  Aktuelles - News:  
 
Termine für die nächsten Heimwettkämpfe
 
2018

20.10.18 → Herbstschwimmfest mit kindgerechtem Wettkampf
                    
► Ausschreibung

2019

30.03.19 → offenes Vereinsschwimmfest

19.10.19 → Herbstschwimmfest mit kindgerechtem Wettkampf

Trainingsauftakt in Eisleben und Sangerhausen

In Sangerhausen:            Donnerstag der 09.08.2018 um 18:00 Uhr

 In Eisleben:              Montag der 27.08.2018 um 16:00 Uhr





 


 

Landesmeisterschaften in Sachsen-Anhalt der Schüler/Jugend im Triathlon

 

Am 12.8 veranstaltete der SV Halle den 30. Gisa-Triathlon. Für die Schüler und Jugendlichen sollte es diesmal hier um den Titel „Landesmeister“ gehen.

Die Athleten des SV Eisleben-Sangerhausen waren ebenfalls am Start. Mit 750m Schwimmen in der Saale, 20km Rad fahren auf einem sehr anspruchsvollen kurvigem Kurs durch Halle und 5km Laufen stellten sich Nico und Claudia Pflüger der Aufgabe, die Sprintdistanz zu bewältigen. Eine Woche zuvor noch in Gdynia in Polen am Start, war Nico mit Gesamtplatz 24 und dem 3. Platz in seiner Altersklasse zufrieden. Mit 3wöchiger Trainingspause durch eine angebrochene Rippe wollte Claudia diesen Wettkampf als Wiedereinstieg nutzen. Es wurde ein 9. Platz bei den Frauen und in der Altersklasse Platz 2.

Im Jedermanntriathlon war die Schwimmstrecke um 350 m kürzer und ohne Gegenströmung, Rad und Laufstrecke waren dieselbe wie beim Sprint. Hier starteten Uwe und Nancy Wittig. Uwe gab auf dem Rad noch einmal ordentlich Gas und konnte seine Altersklasse gewinnen. Die Laufstrecke war durch den zunehmenden Zuschauerstrom schwierig zu finden, so hatte Nancy ein wenig mehr mit der Strecke zu kämpfen, war aber mit ihrer Schwimmzeit und auf dem Rad sehr zufrieden.

Spannend wurde es bei unseren Youngsters. Frieda Herold startete in der Jugend B, Finia Wittig und Marc Oster in der Kategorie Schüler A. Hier mussten ebenfalls 400m Flußabwärts geschwommen werden, Auf dem Rad traten die Sportler für 10km in die Pedale um abschließend 2,5 km zu laufen. Frieda belegte Rang 3 gesamt in ihrer Altersklasse und wurde Landesmeister Sachsen Anhalt. Finia konnte in ihrer Alterklasse einen 6. Platz belegen und wurde Vizelandesmeister. Trotz Sturz in der Wechselzone lief Marc noch bis auf Platz 11.

100 m gegen den Strom schwammen Inara Pflüger bei den Schülern B und Lina Demarzcyk bei den Schülern C. Der Radkurs war mit 2,5 km recht kurz, ebenso der Lauf von 400 m. Inara lief am Ende als 13. durchs Ziel und wurde so Vizelandesmeister. Lina lief als 7. Ihrer Altersklasse ins Ziel und nennt sich ebenfalls nun Vizelandesmeister.

Wir gratulieren allen Sportlern zu ihren Leistungen. Nächster Wettkampf wird der Scheunenhoftriathlon in Nordhausen sein.

 

 



 

Saisoneröffnung 2018 / 2019

Für  A L L E  Mitglieder und Erziehungsberechtigeten/Verwandten, heute die Info's zur Saisoneröffnung am letzten Augustwochenende (25.08.-26.08.2018) im Freibad Allstedt.

Adresse: Schloßstraße 993, 06542 Allstedt

Die gesamte Aufenthaltsdauer Samstag 25.08. frühestens 10:00 Uhr bis Sonntag 26.08. etwa 12:00 Uhr.

Wir gehen davon aus, dass A L L E  Mitglieder die Möglichkeit nutzen, sich einmal in Ruhe und schöner Umgebung kennenzulernen.

Das Sangerhäuser und Eisleber im lockeren Beisammensein eventuell auch Ideen für ein attraktiveres Vereinsleben austauschen.

 - Eintrittskosten werden vom Verein übernommen

 - Treffpunkt ist ab 10:00 Uhr im Freibad Allstedt

 - Ende ist nach dem Zusammenräumen 12:00 Uhr, wer aber noch bleiben möchte, dann bitte in                  Eigenverantwortung

 

·    vor Ort vorhanden: Bierzeltgarnituren, Grill, Wasserbecken 33,3m x 25m sogar mit flachen Bereich, Beachvolleyballplatz, Rasenfläche ohne Ende so dass Fahrzeuge neben euren eigenen Zelten stehen bleiben können, WC´s und Duschen, gegebenenfalls Strom

 ·    vom Verein gestellt: Pappteller, -becher, Besteck, Grillkohle, Kaffeemaschine, der große Wasserkocher, großes Zelt

 ·    jeder sollte dass mitbringen, was er selber gern isst/trinkt: für Frühstück, Getränke, für den Grill (1xAbend, 1-2xMittag)

 ·    was jeder noch mitbringen sollte: Gute Laune, Zelt, Luftmatratze..., Sitzgelegenheiten, Knüppel für Knüppelkuchen, Spiele/Bälle u.ä.

 
Wer hat Spiel-Ideen a. für den Tagesverlauf und b. für den (kulturellen) Abend ?